Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Wolfenbüttel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Allgemeines zur Mitgliedschaft

Die Mitglieder eines Vereins hauchen diesem Leben ein und gestalten dessen Ausrichtung und Ziele. Viele aktive Mitglieder beleben den Verein und helfen dabei, weitere Mitglieder zu gewinnen und für das Vereinsleben zu begeistern.

Info-Telefon

Für Informationen rund um die Mitgliedschaft und die Ortsgruppe besteht die Möglichkeit, sich an unser Info-Telefon zu wenden.
Feste Erreichbarkeitszeiten gibt es jedoch nicht.
Telefonnummer: 015140040688

Mitglied werden

Bei uns kann Mitglied werden, wer geboren ist!
Der Mitgliedsantrag kann auf unserer Downloadseite heruntergeladen und ausgefüllt werden.
Dieser kann sowohl per Post an uns versendet als auch persönlich beim Vereinstraining abgegeben werden.
Vor Vereinseintritt ist es möglich, ein Probetraining zu absolvieren.
Wer nicht Aktiv-Mitglied sein möchte, kann ebenfalls als Passiv-Mitglied eintreten.
Gerne beraten wir bzgl. einer Mitgliedschaft auch persönlich beim Mittwochstraining im Stadtbad Okeraue ab 18:00 Uhr.

Ortsgruppen-Newsletter

Damit jedes Mitglied, auch ein passives, über das Ortsgruppengeschehen informiert ist, wurde ein interner Ortsgruppen-Newsletter ins Leben gerufen.
Über diesen versenden wir die neuesten Informationen rund um das Vereinsgeschehen, Einladungen zu Veranstaltungen und Versammlungen und informieren über plötzlich eintretende Ereignisse (z.B. Trainingsausfall) - also ein Muss für jedes Vereinsmitglied!
Wer noch nicht dabei sein sollte, kann eine E-Mail an news@wolfenbuettel.dlrg.de unter Nennung des Vor- und Nachnamens senden und wir kümmern uns schnellstmöglich um die weitere Bearbeitung. Selbstverständlich kann ebenso persönlich oder auf anderem Weg um die Aufnahme gebeten werden.

Notfallkontakte

Für den Notfall (z.B. Trainingsunfall) gibt es für alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit, einen oder mehrere Ansprechpartner zu hinterlegen, den/die wir im Fall der Fälle kontaktieren können. Ein entsprechendes Formular steht auf unserer Downloadseite bereit.

Social-Media

Wer sich über das Vereinsleben informieren möchte, kann ebenfalls unsere Angebote in den sozialen Medien wahrnehmen.
Viele spannende Beiträge können über unsere Facebook-Seite oder über unsere Instagram-Seite abgerufen werden.
Wir freuen uns über viele neue Follower!

An dieser Stelle möchten wir unseren Mitgliedern für ihre Treue und ihren ehrenamtlichen Einsatz danken!

Unsere Mitglieder sind mit ihrem Einsatz und Engagement der Schlüssel zum Erfolg. Sie fördern und gestalten das Vereinsleben in nicht unbeachtlichem Ausmaß und helfen sowohl aktiv als auch passiv dabei, den Ertrinkungstod zu bekämpfen und vielen jungen und älteren Menschen das Schwimmen beizubringen.
Zusätzlich zum (Rettungs-)Schwimmtraining sind unsere Mitglieder u. a. im Sanitätswesen gefordert und in vielen weiteren Aktivitätsfeldern der DLRG präsent.
Nicht zu vergessen: Gemeinnützigkeit und Zusammenhalt werden bei uns großgeschrieben!

Ein engagierter Trainerstab organisiert zusammen mit vielen Helfern die Trainingseinheiten im Stadtbad Okeraue und im Lehrschwimmbecken am Landeshuter Platz. In der Sommersaison wird zusätzlich im Fümmelsee trainiert.

Innerhalb unserer Ortsgruppe können verschiedene Qualifikationen (u. a. Ausbildung zum Sanitäter, Bootsführer, RUNDler) erworben werden. Dies erweitert unser Einsatzspektrum weit über den rettungsschwimmsportlichen Bereich hinaus.
Doch Vielseitigkeit bedeutet für uns nicht nur eine breit gefächerte Ausbildung, sondern ebenfalls ein Vereinsleben auf Augenhöhe, in das jeder integriert ist.

Selbstverständlich kommt neben dem Trainingsalltag und der Weiterqualifizierung das Vereinsleben nicht zu kurz.
Für die jüngeren Mitglieder veranstaltet der Jugendvorstand regelmäßig spannende Veranstaltungen (Basteln, Zoobesuche, Zeltlager, u.v.m.).
An gemeinsamen Schnitzeljagden oder Wasserski-Touren finden auch die älteren Mitglieder ihren Spaß.

Die DLRG bildet durch ihre Mitglieder und Gliederungen die größte, freiwillige und führende Wasserrettungsorganisation Deutschlands und der Welt. In ihr finden alle Mitglieder und Gliederungen eine ehrenamtlich und humanitär wirkende Gesellschaft zur Verhinderung von Ertrinkungsfällen vor. Alle Gliederungen, die den Namen der DLRG führen, erkennen den bindenden Charakter dieser Gesellschaft an und verpflichten sich, ihr ganzes Tun und Handeln im Sinne dieser bundesweiten Gesellschaft auszurichten. Gegenseitiges Vertrauen, Glaubwürdigkeit, gemeinschaftliches Handeln sowie die Übereinstimmung von Wort und Tat bilden die Grundlage des verbandlichen Umgangs. Sie begründen die menschliche Qualität der Mitglieder und die Stärke der DLRG.

Zurück zu "Für (künftige) Mitglieder"

Zurück zur "Startseite"

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing